Laser-Gravuren

Durch unsere Lasertechnik sind wir natürlich auch in der Lage Typenschilder nach Wunsch (Zeichnung) anzufertigen. Hierzu gehören Bohrungen und Eckenradien sowie die Farbe der eloxierten Oberfläche.


Die eloxierte Oberfläche wird vom Laser abgetragen und die Schrift erscheint in der Farbe vom Grundmaterial.
Bei nicht beschichteten Oberflächen wie Edelstahl oder normalen Werkzeugstahl kann mit dem Laser eine dunkle Verfärbung als Beschriftung erzielt werden. Dieses dient der besseren Lesbarkeit.


Das nachträgliche Beschriften von Serienteilen ist somit kein Problem auch wenn diese nachträglich mit einer KLT-Beschichtung versehen werden sollen. Hier ist es möglich die Schrifttiefe so zu lasern das diese trotz der Lackschicht noch zu lesen ist.